23.08.2019

Mal wieder etwas Neues aus dem Sheridan-Park:

"Der Sheridan-Park - (fast) wie im Urlaub"

Toller Presse-Artikel:
www.augsburger-allgemeine.de/augsburg/Der-Sheridan-Park-So-lebt-und-arbeitet-es-sich-in-Pfersees-Vorzeige-Viertel-id55239981.html
Wir würden den Park auch gerne öfter besuchen :-) DANKE, liebe Augsburger Allgemeine! 

06.08.2019

Praktikumsplatz für den Standort Berlin zu vergeben!

Schwerpunkt entwurfliche und grafische Unterstützung bei Wettbewerben

Das Praktikum sollte mindestens drei Monate dauern und richtet sich an Studierende der Landschaftsarchitektur oder Architektur ab dem fünften Semester. Wünschenswert sind gute Kenntnisse in Vectorworks und Bildbearbeitungs- und Office-Programmen. Kurzbewerbung mit aussagekräftigen Arbeitsproben - max. 9 MB - an info@LohausCarlKoehlmos.de

25.06.2019

Umgestaltung IGZ-Quartier Dülmen

Zuschlag im VgV-Verfahren

Marktplatz, Kirchplatz und weitere Straßen
Wir freuen uns auf diesen spannenden Auftrag!

17.06.2019

Der Sheridanpark als Quilt!

Wie großartig!

Wundervolles Geschenk von Frau Steude, Stadtplanungsamt Augsburg.
Diese Art der Identifikation mit einem Projekt ist vermutlich einmalig! Ganz herzlichen Dank!

03.06.2019

Neubau Stadtteilpark Kronsberg-Süd

Zuschlag im VgV-Verfahren

Objektplanung Freianlagen § 38 ff HOAI für Neubau Stadtteilpark Kronsberg-Süd
siehe auch hier:
https://www.competitionline.com/de/beitraege/171065

24.05.2019

Neue Bewegungsfläche im Reesepark:

Bei der Ortbetonlandschaft in Augsburg geht es voran

Über diese bizarre Struktur - und darauf und drumherum - können bald kleine und große Rollen flitzen! Mit Unterstützung von Ralf Maier Landschaftsarchitektur für die perfekte Befahrbarkeit - Danke!

15.05.2019

1. Preis im WB Dalkepromenade in Gütersloh

Fußgänger- und Radfahrerbrücke über die B 61

mit DREWES + SPETH Beratende Ingenieure im Bauwesen, Hannover. Wir freuen uns!

03.05.2019

3 is the magic number!

Wir heißen jetzt Lohaus · Carl · Köhlmos

und sind eine PartGmbB!
Für schon bestehende Auftragsverhältnisse ändert sich nichts ...